Weitere Aussparungssysteme

PRODUKTE | WEITERE SYSTEME

FUNKDAMENTKÖCHERSYSTEME

WELLPROFILIERT – Standard Typ

Sie bestehen aus wellprofiliertem Lochblech oder Streckmaterial. Vorteile sind der optimale Verbund und die sehr gute Schertragfähigkeit der gelochten Wellenprofilierung. Die Schalungselemente können für Fundamentköchersysteme in allen gewünschten Abmessungen hergestellt werden. Das Wellprofil gibt es in ca. 10 x 26 mm und in den Materialstärken von 0,4 – 0,88 mm. Die Profiltiefe ist in Verbindung mit dem umlaufend biegesteifen, statischen System so bemessen, dass viele Bauaufgaben ohne Hilfsabstützungen erfüllt werden können. Die wellprofilierten Fundamentköchersysteme gibt es in verschiedensten Ausführungen.

TRAPEZKÖCHER

TRAPEZPROFILIERT – montiert

Die Schalungsköcher können in beliebiger Größe ab 0,1 x 0,1 m hergestellt werden. Sie werden selbsttragend, werkseitig ausgesteift oder es wird eine Aussteifung bauseits geboten. Die trapezprofilierten Schalungselemente können bis zu einer Materialdicke von 1,5 mm produziert werden. Die trapezprofilierten Fundamentköchersysteme gibt es in verschiedensten Ausführungen. Die Schalungsköcher bestehen aus stabilem, verzahntem Trapezblech und sie werden für Aussparungen, Einzelfundamente und verlorene Schalung verwendet. Sie sind fertig montiert oder als Falt- oder L-Winkel-Köcher erhältlich. Die Montage verläuft schnell und einfach durch mitgelieferte selbstschneidende Blechschrauben und das Faltmaß ist vorgegeben. Alle Abmessungen sind auch mit Boden möglich.

FUNDAMENTROHRE

WICKELFALZROHR

Die Fundamentrohre werden schraubenförmig gebogen und betondicht gefalzt. Die Versteifungssicken gehen je nach Durchmesser von 2,5 – 9 mm und geben den Fundamentrohren eine sehr hohe Stabilität zur Aufnahme des Frischbetondruckes.
Die Rohre können in jeder beliebigen Länge gefertigt werden und je nach Anwendung werden sie mit fest eingerolltem Bodenbleck und im Durchmesser von 4 – 200 cm geliefert. Für bestimmte Anwendungsbereiche können zusätzliche Anschnitte bzw. Bohrungen angebracht werden. Eingesetzt werden sie z.B. als Außenschalung bei Blockfundamenten, als Fundamentschalung für Pfosten und Schilder, als Strommastfundament oder als Schalelement für Lichtmastfundamente.
Die Fundamentköchersysteme aus Wickelfalzrohr gibt es in verschiedensten Ausführungen bzw. unterschiedlichen Varianten.

AUSPARUNGSROHR STANDARD

Das Standardaussparungsrohr ist ein rechtgängiges und schraubenförmiges gebogenes und gefalztes Wickelfalzrohr mit Verstärkungssicken von 2 – 2,4 mm Sickenhöhe. Sie bestehen aus verzinktem bzw. schwarzem, kaltgewalztem Stahlblech und sind zum Großteil in 3 und 6 m Rohrlängen lagerhaltig. Die Rohre sind wasserdicht, haben eine sehr hohe Querlastfähigkeit und weisen eine Scheitellastfestigkeit auf, was sich beim Transportieren, Lagern und Verarbeiten der Rohre positiv auswirkt. Sie sind nicht biegbar und eignen sich deshalb gut als Aussparungsrohre. Sie werden im Durchmesser von 45 – 200 mm geliefert und die Höhe der trapezförmigen Verstärkungssicken beträgt max. 2,5 mm, sodass sie bei Bedarf ineinander gesteckt transportiert werden können.

BIEGBARES AUSPARUNGSROHR

Es ist ein rechtgängiges und schraubenförmig gebogenes und gefalztes Wickelfalzrohr mit Verstärkungssicken von ca. 3 mm Sickenhöhe. Die Rohre bestehen aus verzinktem bzw. schwarzem kaltgewalztem Stahlblech. Sie werden aus 0,2 mm – 0,4 mm dickem Spaltband gewickelt und größere Spaltbanddicken werden auf Anfrage gemacht. Die Aussparungsrohre Typ AR-flex sind wasserdicht, sehr stabil und im Vergleich zu den Standard Aussparungsrohren in nahezu jedem Radius biegbar (kleinster Biegradius: 1,5 mm Durchmesser). Sie sind in einer Länge von 5 Metern lagerhaltig und Zuschnitte und größere Längen sind problemlos möglich.

VARIO System

Das AS-Vario 100 sind Schalenrollen, die ab einer Höhe von 14 – 90 cm geliefert werden. Die Schalenrollen bestehen aus Wellblech mit einer Höhentoleranz von ca. 10 mm. Die Schalstreifenlänge beträgt 4 m und im Abstand von 100 mm werden Querperforierungen eingestanzt. Bauseits können Aussparungen bis zu einer Höhe von 90 cm im Rastermaß von 10 cm schnell und problemlos geschalt werden. Mit dem System sind nahezu alle Formen machbar und die Verbindung im Eckbereich kann mit Draht erfolgen.
Das System AS Vario 100 ist abfalllos, da eventuelle Reststücke mit selbstschneidenden Schrauben an dem nächsten Schalstreifen befestigt werden können. Der Zuschnitt der erforderlichen Schalstreifen erfolgt in der Regel mit einer Flex mit dünner Metalltrennscheibe aber sie können auch von Hand durch Hin- und Herbiegen an den entsprechenden Querperforierungen abgetrennt werden.

PRODUKTE

GEFRA

Fenster

Türen

weitere Aussparungssysteme

Zubehör

INFORMATION

Datenschutz

AGB

Impressum

KONTAKT

Adresse
Gewerbepark 8
6068 Mils

Telefon

+43 (0) 676 7016 685

E-Mail

office@f-g-t.com